L. Ron Hubbard: Eine Chronik

1980-1981:
Diese Zeitperiode verbringt Hubbard vorwiegend mit Schreiben.

Er formuliert einen nichtreligiösen Moralkodex, Der Weg zum Glücklichsein, eine Antwort auf den moralischen Verfall der Gesellschaft. Die breitgefächerte Verteilung und die große Akzeptanz dieses Kodex trägt zu einer sich allgemein verbreitenden Bewegung für höhere moralische Werte bei.

Er schreibt auch zwei Drehbücher von Spielfilmlänge und fünfzig Exposés zu Filmen über Dianetik und Scientology, die für die Öffentlichkeit gedacht sind.

Er nimmt sein 50jähriges Jubiläum als professioneller Autor zum Anlaß, einen internationalen Knüller zu schreiben: Kampf um die Erde: Eine Saga aus dem Jahre 3000, der größte Science-fiction-Roman, der bislang geschrieben wurde.

Teil der circa 6.500 Seiten, die er in dieser Zeit produziert, ist seine Science-fiction-Satire, Mission Erde, ein Meisterwerk, das zehn Bände umfaßt.




| Zurück | Weiter |
| Inhaltsverzeichnis | Ähnliche Sites | Home | Umfrage | Buchladen |

L. Ron Hubbard: A Profile English | L. Ron Hubbard, een Profiel Dutch
L. Ron Hubbard - Et Portræt Dansk | L. Ron Hubbard, Ein Portrait Deutsch
L. Ronald Hubbard: Un Perfil Español | L. Ron Hubbard, Un Portrait Français
L. Ron Hubbard, Un profilo Italiano | L. Ron Hubbard, Egy Arckép Magyar
L. Ron Hubbard, Ett Porträtt Svenska | L. Ron Hubbard: A Profile Russian

info@scientology.net

© 1996-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Zeichen