Schriftsteller


[Bild]
The Secret of Treasure Island, einer von zahlreichen Filmen, an dessen Drehbuch L. Ron Hubbard in den dreißiger Jahren für Columbia Pictures mitgewirkt hat.

     In der Tat, erinnerte sich Pohl, „tat keiner die Dinge, die Hubbard tat, besser als er ... farbenfreudig, spannend und kontinuierlich herausfordernd.“ Und ein typisches Beispiel dafür war L. Ron Hubbards erster längerer Roman Buckskin Brigades (Wildleder-Trupps). Als eine der ersten populären Arbeiten gepriesen, die einen realistischen Einblick in das Leben der Schwarzfußindianer gewährte, war dieser Roman so, wie Pohl es beschrieb, und noch mehr. „Eine wirklich seltene Art von Abenteuergeschichte“ nannte die New York Times eine der ersten wirklichen Umkehrungen dessen, was zum ziemlich ethnozentrischen Klischee in Amerika geworden war: nämlich die eingeborenen Indianer als blutrünstige Wilde darzustellen. Und die Ratsmitglieder des Stammes der Schwarzfuß-Nation befanden: „Niemals wurden unsere Moralvorstellungen und unsere Ethik in einer solchen Klarheit dargestellt.“ Einzigartig ist auch die Tatsache, daß Buckskin Brigades rund vierzig Jahre nach seiner Erstveröffentlichung die Bestsellerlisten eroberte.



| Zurück | Weiter |
| Inhaltsverzeichnis | Ähnliche Sites | Home | Umfrage | Buchladen |

L. Ron Hubbard: A Profile English | L. Ron Hubbard, een Profiel Dutch
L. Ron Hubbard - Et Portræt Dansk | L. Ron Hubbard, Ein Portrait Deutsch
L. Ronald Hubbard: Un Perfil Español | L. Ron Hubbard, Un Portrait Français
L. Ron Hubbard, Un profilo Italiano | L. Ron Hubbard, Egy Arckép Magyar
L. Ron Hubbard, Ett Porträtt Svenska | L. Ron Hubbard: A Profile Russian

info@scientology.net

© 1996-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Zeichen